Geplante Veranstaltungen/Projektwochen

NZ55, Klaipeda (Litauen)

Mit der Autofähre geht es von Kiel nach Klaipeda. Von dort sind es nur 10min zu unserem Expeditionsschiff NZ55. In dieser Woche werden wir verschiedene Wracks dokumentieren.

NZ55, Klaipeda (Litauen)

Mit der Autofähre geht es von Kiel nach Klaipeda. Von dort sind es nur 10min zu unserem Expeditionsschiff NZ55. In dieser Woche werden wir das Wrack des Dampfers Edith Bosselmann und einem unbekannten Wrack von Netzen befreien.

Tauchbasis Prora (Rügen, Deutschland)

In dieser Woche werden wir unterschiedliche Wracks von Netzen befreien. Ihr arbeitet unter Anleitung von Tom Kürten und helft beim Schneiden, freilegen und an Bord holen der Geisternetze

Berichte zu unseren Projektwochen

Rügen 2022

Das Jahr ist schon wieder mehr als halb rum. Hier ein kurzer Rückblick.

Im Mai waren wir auf Rügen und konnten sehr erfolgreich Netze bergen. Mit eine Gruppe von 30 Personen und insgesamt 4 Booten sind wir zwei Tage vor Rügen aktiv gewesen. Das Ergebnis waren 300kg (Trockennetz), die wir bergen konnten.

Bericht vom Geisternetze bergen aus der Ostsee vor Rügen von Ariane Thiele

Am Wochenende vom 28. April bis zum 1. Mai 2022 waren wir vor der Insel Rügen im Einsatz um Geisternezte zu bergen. Ariane Thiele hat einen Bericht über diesen Einsatz geschrieben.

Erste Geisternetzbergung 2022 Vor der Insel Rügen

2021 waren wir im Juni und im Oktober auf Rügen zu Gast. In den beiden Einsätzen konnten wir vom Wrack des Fliegenden Holländers fast 4 Tonnen Geisternetze entfernen. Rund um die Insel Rügen gibt es mehr als 1500 Wracks und an fast allen kann man alte Netze finden. Schon bei unseren ersten Besuchen wurde uns klar, dass es hier sehr viel Arbeit für uns gibt.

Bilder und Bericht: Sabine Kerkau

Ein Bericht über uns in der Silentworld

Ein Artikel über unser Projekt in Litauen für die Silentworld von Sabine Kerkau.

Siegfried Wiesböck (Sigi)

Siegfried Wiesböck (Sigi) war ein humorvoller, intelligenter und grossherziger Mann, der unser Baltic Sea Heritage Rescue Project und auch den Verein Baltic Sea Nature & Heritage Protection Association e.V. in vielerlei Hinsicht unterstützt hat.

Es gibt noch viel zu tun.

Dieses Jahr wollen wir das Wrack der SS Edith Bosselmann vollständig von Geisternetzen befreien.

Helft uns dieses Ziel zu erreichen. Die erste Projektwoche läuft vom 21. bis 28. Mai 2022.

Wir schaffen das Ziel nur mit eurer Hilfe.

Baltic Sea Nature & Heritage Protection Association e.V.

Der BSNHPA e.V.  ist ein Verein in dem sich Menschen aus vielen Ländern ehrenamtlich engagieren, denen der Schutz der Ostsee über wie unter Wasser am Herzen liegt.

Sie finden und entfernen verloren gegangene Geisternetze, suchen, identifizieren und dokumentieren Wracks um sie zu schützen und ihre Geschichten lebendig zu erhalten. Die Organisation finanziert sich über Spenden und öffentliche Mittel. Das Baltic Sea Heritage Rescue Project arbeitet eng mit Universitäten, Ministerien und Archäologen sowie Museum zusammen.

Die Taucheinsätze werden in Tiefen bis 100 Meter durchgeführt. Es werden nur für die jeweilige Tiefe ausgebildete und erfahrene Taucher eingesetzt.

Die Baltic Sea Nature & Heritage Protection Association e.V. ist eine Non Profit Organisation die in Deutschland gegründet wurde.

Baltic Sea Heritage Rescue Project

Das Baltic Sea Heritage Rescue Project ist ein Projekt unseres Vereins in dem sich Menschen aus vielen Ländern ehrenamtlich engagieren, denen der Schutz der Ostsee über wie unter Wasser am Herzen liegt.

Sie finden und entfernen verloren gegangene Geisternetze, suchen, identifizieren und dokumentieren Wracks um sie zu schützen und ihre Geschichten lebendig zu erhalten.

Was wir machen ...

 

Geisternetze aufspüren, bergen und für die fachgerechte Entsorgung sorgen.

Wracks suchen, identifizieren, dokumentieren und schützen.

Gemeinsame Projekte mit Fischereiverbänden und lokalen Fischern zum Schutz des Ökosystems der Ostsee.

Helfe uns mit Deiner Spende

Spende per Banküberweisung an:

Kontoinhaber:

Baltic Sea Nature & Heritage Protection Association e.V.

Bankverbindung:

IBAN
DE98 4306 0967 1067 6119 00

BIC
GENODEM1GLS

Vielen Dank für Deine Unterstützung!

Unsere Partner

BSHRP arbeitet mit Unternehmen, Regierungen, gemeinnützigen Organisationen und anderen Organisationen zusammen. Unsere Partner leisten mehr als Geld. Ihre Ideen, ehrenamtliche Kraft, Unterstützung durch Sachleistungen und mehr tragen zum Schutz der Ostsee bei

BSNHPA e.V. Newsletter

Bitte rechnen Sie 2 plus 7.

Mit Deiner Einwilligung und Bestätigung Deiner Daten bist Du für unseren E-Mail-Newsletter angemeldet und erhältst von uns regelmäßig aktuelle Informationen zu unseren Aktivitäten. Du kannst Dich jederzeit kostenfrei für die Zukunft vom Newsletter per E-Mail an mail@bsnhpa.org oder durch Anklicken des Abmelde-Links am Ende des Newsletters abmelden. Weitere Informationen findest Du unter Datenschutzerklärung.